OpenBCM V1.08 (Linux)

Packet Radio Mailbox

PI8DRE

[Drenthe]

 Login: GUEST





  
DH1NEK > DISTRI   08.10.21 20:40l 513 Lines 20985 Bytes #999 (0) @ DL
BID : 8AVDB0FHN063
Read: GUEST
Subj: Frankenrundspruch KW40/2021
Path: PI8DRE<PI8CDR<DB0RES<DB0RBS<OE5XBL<DB0FFL<DB0FHN
Sent: 211008/1834z @:DB0FHN.#BAY.DEU.EU [JN59NK Nuernberg] obcm1.07b12
From: DH1NEK @ DB0FHN.#BAY.DEU.EU (Eckhard)
To:   DISTRIKT @ DL
X-Info: Sent with login password


      *           Deutscher Amateur Radio Club e.V.
==== * * =====================================================================
    * D *         Frankenrundspruch vom 08.10.2021 / KW40
   *     *        Aktuelle Informationen aus der Welt des Amateurfunkdienstes
  * A   R *
   *     *        Redakteur und Sprecher des Rundspruches:
    * C *         Eckhard Kraus, DH1NEK (B11)
==== * * =====================================================================
      *


Der Rundspruch des Distriktes Franken wird jeden Freitag ab 19:30 Uhr Ortszeit
über folgende Relaisfunkstellen ausgesendet:

- Nürnberg-Stadt, DB0UN auf 145.650 MHz
  Auf dem Burgberg in Nürnberg (Schulgebäude am Paniersplatz),
  340 m über N.N. im Locatorfeld JN59NL.

- Schwabach, DM0SC auf 438.9875 MHz
  Im Industriegebiet Rednitzhembach-Igelsdorf,
  392 Meter über N.N. im Locatorfeld JN59MH.

- Nennslingen, DB0AMB auf 439.425 MHz (Echolink 233842)
  Auf dem Büchelberg bei Indernbuch ca. 8 km östlich von Weißenburg und
  ca. 45 km südlich von Nürnberg, 780 m über N.N. im Locatorfeld JN59NA.

- Trautmannshofen, DM0TMH auf 438.7125 MHz (Echolink 6000)
  Auf dem Radarturm bei Trautmannshofen ca. 12 km nordöstlich von
  Neumarkt und ca. 37 km östlich von Nürnberg, 700 m über N.N.
  im Locatorfeld JN59SI (Internet: www.dm0tmh.de).

- Marktredwitz, DB0MAK auf 145.775 MHz (Echolink 237686)
  Östlich Marktredwitz im Ortsteil Haingrün auf dem OV-Gelände von B03,
  665 m über N.N. im Locatorfeld JO60BA.


Zum Nachlesen gibt es den Rundspruch:

- Auf der Homepage des Distriktes Franken
  URL: www.darc.de/b
       -> Frankenrundspruch
  OP:  Eckhard Kraus, DH1NEK (B11)

- Auf der Homepage der Amateurfunksportgruppe Neuendettelsau (AFGN)
  URL: www.afgn.de
       -> Rundsprüche -> Frankenrundspruch
  OP:  Peter Haberzettl, DK9NP (Z61)

- In den Rubriken FRANKEN und DISTRIKT der Packet-Radio-Mailboxen


Weitere interessante Informationen aus dem Amateurfunkdienst und Auszüge
aus dem Frankenrundspruch bieten folgende Rundsprüche im Distrikt Franken
-------------------------------------------------------------------------
Sonntag, 10:00 Uhr: Rundspruch des OV Hassberge (B37)
  Inhalt: DL-Rundspruch, Auszüge aus dem Frankenrundspruch, B37-Nachrichten
  OP:     Attila Kocis, DL1NUX (B37)
  QRG:    Relais Altenstein/Maroldsweisach, DB0NU auf 438.675 MHz in JO50IE

Sonntag, 10:30 Uhr: Rundspruch des OV Ansbach (B02)
  Inhalt: Auszüge aus dem Frankenrundspruch, B02-Nachrichten
  OP:     Frank Hamar, DL2FAN (B02)
  QRG:    Relais Ansbach, DB0ANU auf 439.400 MHz in JN59HH

Montag, 19:30 Uhr: Rundspruch des OV Bamberg (B05)
  Inhalt: DL-Rundspruch, B05-Nachrichten
  OP:     Joachim Schütze, DL5NBS (B05)
  QRG:    Relais Bamberg, DB0UB auf 145.625 MHz in JN59MU

Alle Zeiten in lokaler Ortszeit (MEZ, MESZ).


===============================================================================
 Informationen der BNetzA zum Prüfungsgeschehen
===============================================================================

Termine der nächsten AFU-Prüfungen bei der BNetzA in Nürnberg
-------------------------------------------------------------

Tag      Datum       Zeit  Bemerkung          (Stand 06.10.2021)
-------  ----------  ----  -------------------------------------
Samstag  23.10.2021  V/N   Ausgebucht
Samstag  20.11.2021  V/N   Ausgebucht

V/N = Vormittag + Nachmittag

Achtung:
Aufgrund von Umbaumaßnahmen können voraussichlich bis Ende Januar 2022
keine weiteren Prüfungen am Standort Nürnberg stattfinden.


Fragenkataloge der BNetzA
-------------------------
Die von der BNetzA Mainz herausgegebenen Fragenkataloge mit Musterfragen
zu den Amateurfunkprüfungen können bezogen werden werden von:

  Bundesnetzagentur, Außenstelle Erfurt
  Druckschriftenversand
  Zeppelinstraße 16
  99096 Erfurt

  Telefon: 0361 7398-272
  Telefax: 0361 7398-180
  E-Mail:  druckschriften.versand@bnetza.de

Im Internet sind Fragenkataloge als PDF-Dokument erhältlich:
http://bundesnetzagentur.de/amateurfunk
-> Amateurfunkprüfungen/Amateurfunkzeugnisse


Schnelle Hilfe bei Funkstörungen
---------------------------------
Der Prüf- und Messdienst der Bundesnetzagentur ist an 19 Standorten im Bundes-
gebiet mit Messfahrzeugen vertreten, um flächendeckend Aufgaben wahrzunehmen.
Darüber hinaus werden ein akkreditiertes Messlabor für die Marktüberwachung
und eine Satellitenmessstelle betrieben. Verbraucher und Unternehmen, die eine
Funkstörung melden wollen, können sich an die Funkstörungsannahme der Bundes-
netzagentur wenden. Diese ist jederzeit unter Telefon 04821 895555 oder per
E-Mail unter funkstoerung(at)bnetza.de erreichbar. Hier wird geklärt, ob die
gemeldete Störung in die gesetzliche Zuständigkeit der Bundesnetzagentur
fällt.
Sollte die Störung betrieblicher Natur sein, wird der Anfragende beraten, an
wen er sich wenden sollte. Dieser Service und die Störungsbearbeitung durch
den Prüf- und Messdienst vor Ort sind für den Störungsmeldenden gebührenfrei.
Auch die Verursacher von Störungen müssen keine Gebühren befürchten, soweit
die Störungen unverschuldet verursacht werden.
Info: Pressemitteilung der Bundesnetzagentur 01/2021


===============================================================================
 Notfunkfrequenzen
===============================================================================

Von den Amateurfunkverbänden der IARU wurden Center of Activity (CoA) für den
Notfunk festgelegt. Die IARU hat bei der Festlegung der CoA-Frequenzen die
unterschiedlichen gesetzlichen Bestimmungen der drei Regionen berücksichtigt,
was zu teilweise unterschiedlichen Notfunk-CoA-Frequenzen in den drei IARU-
Regionen führte. Stationen, die sich mit Notfunk befassen, sollten auf oder
in der Nähe dieser Frequenzen empfangsbereit sein.

CoA-Frequenzen international

  Region 1 (LSB):        3.760 MHz,   7.110 MHz
  Region 2 (LSB):        7.060 MHz,   7.240 MHz,   7.290 MHz
  Region 3 (LSB):        3.600 MHz,   7.110 MHz
  Weltweit (USB):       14.300 MHz,  18.160 MHz,  21.360 MHz

Notfunkfrequenzen national (DL)

  Notfunkrundspruch und -runden:         3.643 MHz (LSB)
  Anruffrequenz mobil:                 145.500 MHz (FM)
  Anruffrequenz international:         433.500 MHz (FM)

Internationale Notfunkfrequenz auf QO-100 (SSB)

  Downlink:                          10489.860 MHz
  Uplink:                             2400.360 MHz

Für lokale oder regionale Ereignisse und Notrufe sollten auch
die örtlichen OV-Frequenzen und Relais berücksichtigt werden.
Info: Notfunkreferat des DARC


===============================================================================
 Rundspruchmeldungen
===============================================================================

Absage der Distriktsversammlung Franken 2021
--------------------------------------------
Die ursprünglich für Oktober angesetzte Distriktsversammlung Franken muss
leider entfallen. Auf Grund der aktuellen Corona-Entwicklungen mit steigenden
Infektionszahlen und der Unsicherheit für eine Planung haben wir uns dazu
entschlossen, auch die Distriktsversammlung 2021 ausfallen zu lassen.

Zudem konnte der ausrichtende OV Aschaffenburg (B04) keine geeigneten Räum-
lichkeiten finden, in denen die Versammlung gefahrlos stattfinden hätte
können.

Wir schließen uns damit anderen Distrikten an und gehen auf Nummer sicher,
was das Infektionsrisiko angeht. Die nächste Distriktsversammlung ist für
Herbst 2022 angesetzt.
Info: Peter Messthaler, DG4NBI / Distriktsvorsitzender Franken


Notfunkübung Oberfranken am 10.10.2021
--------------------------------------
Am Sonntag, 10.10.2021 findet ab 10:00 Uhr eine Notfunkübung für die Region
Oberfranken statt. Ziel ist, aus ganz Oberfranken Verbindungen zur
Notfunk-Leitstelle DK0BT in Bayreuth zu ermöglichen.

Dafür wird auf UKW ein Netz von Crossband-Repeatern in Betrieb genommen. Wir
rufen alle Funkamateure in Oberfranken auf, sich an der Übung zu beteiligen.
Dabei kommt es nicht darauf an, ob die einzelnen Stationen unter Notfunk-
bedingungen, z.B. netzunabhängig, betrieben werden. Vielmehr wollen wir
Erfahrungen zur Netzabdeckung und Stabilität unseres Funknetzes sammeln.

Hier die lokalen FM-Einstiegsfrequenzen:
- Raum Hof/Wunsiedel............................:  145.250 MHz
- Raum Coburg/Kronach/Lichtenfels...............:  145.550 MHz
- Raum Bamberg/Forchheim........................:  145.325 MHz
- Raum Kulmbach/nördlicher Landkreis Bayreuth...:  145.450 MHz
- Raum südlicher Landkreis Bayreuth.............:  145.225 MHz

In einigen Regionen können zusätzliche Einstiegsfrequenzen auf dem 70-cm-Band
aktiv sein, so z.B. im Raum Naila mit erwarteter regionaler Abdeckung für die
Regionen Hof/Coburg/Kronach auf 434.575 MHz. Weitere Einstiegsfrequenzen
findet
man auf der Seite www.darc.de/b39 --> Notfunk Oberfranken.

Auf Kurzwelle wird DK0BT auf 3,603 MHz USB ARDOP peer-to-peer erreichbar sein.

DR4W übernimmt als Notfunkstelle am Sophienberg Ergänzungsfunktionen und
ist während der Übung erstmals in Hamnet auf folgende Arten erreichbar:
- VoIP IP-Tel 317340910000
- Mumble DR4W
- Teamtalk DR4W
- Packet Radio DR4W
- IRC-Chat #hamnet-oberfranken

Wir freuen uns auf rege Beteiligung an der Übung.
Info: Martin Riederer, DL4NAC (B06)
      Frank Chelvier, DL9NDA (B39)


OV Nürnberg Nord (B25) trifft sich wieder im OV-Lokal
-----------------------------------------------------
Nachdem die schlimmsten Corona-Zeiten vorbei sind, finden die OV-Abende des
OV Nürnberg Nord (B25) wieder regelmäßig im OV-Lokal statt. Der nächste
OV-Abend ist am Mittwoch, 13. Oktober ab 20:00 Uhr.

OVV Birgit und die Wirtsleute des OV-Lokals freuen sich auf viele Besucher.
Info: Birgit Kostka, DG2NAZ (OVV B25)


Vortrag zum Thema EMV beim OV Eckental (B33)
--------------------------------------------
Jeder kennt die Funkstörungen auf unseren Bändern, allgemein als QRM bezeich-
net. Dabei handelt es sich nicht nur um Nutzsignale, häufig sind es auch nur
Störaussendungen von anderen Geräten. Die Zündung von Zweitaktmotoren oder
die LED-Strahler der ersten Generation gehören hier wohl zu den Klassikern.
Das Gegenstück dazu sind die Störeinstrahlungen, die Wirkung von Hochfrequenz
auf Geräte, die dadurch in ihrer Funktion gestört, im Extremfall sogar unbe-
nutzbar werden.

Beide Phänomene lassen sich unter dem Begriff "Elektromagnetische Verträglich-
keit" (EMV) zusammenfassen. Genau damit kennt sich Volker, DL4NCX aus, der
sich auch von berufs wegen für die Einhaltung der einschlägigen Normen und
damit für eine störungsfreie Nutzung unserer Bänder einsetzt.

Am Freitag, 15.10. hält er einen Vortrag zu diesem Thema, wobei er die ganz
und gar nicht trockene Materie mit ein paar anschaulichen Versuchen garniert
und aus dem Erfahrungsschatz des Praktikers das eine und andere zum Besten
gibt.

Ort:      OV-Lokal des OV Eckental (B33)
          Restaurant "Sokrates", Einsteinstraße 1, 90542 Forth
          (direkt an der Bundesstraße 2 gegenüber dem Bahnhof)
Zeit:     Freitag, 15.10.2021, 19:00 Uhr

Interessenten sind unter Einhaltung der aktuellen Coronaregeln dazu herzlich
willkommen. Ich bitte um eine kurze Nachricht an dg8nri@darc.de mit Angabe
der Anzahl Personen.
Info: Norbert Ritzler, DG8NRI (B33)


6. Funkflohmarkt in Tettau
--------------------------
Nach aktuellem Stand wird der Flohmarkt am Samstag, 23. Oktober 2021 statt-
finden. Nach umfangreicher Kommunikation mit dem Landratsamt Kronach hat
dieses
grünes Licht für unseren Flohmarkt gegeben, logischerweise mit einigen
Auflagen,
die von der aktuellen Tagessituation abhängen. Im einfachsten Fall sind dies
die bekannten Hygienemaßnahmen und das Tragen einer Schutzmaske. Bei Inzidenz-
werten über 35 müsste die 3G-Regel vorgeschrieben werden. Die Beachtung des
Hygienekonzepts ist für alle Teilnehmer verpflichtend.

Eine dringende Bitte an alle aktiven Teilnehmer:
Bitte melden Sie sich auf jeden Fall gesondert für den 23.10.2021 an.
Auch wenn sie sich für einen der ausgefallen Märkte schon angemeldet
hatten. Bitte dies sehr zeitnah, da sehr kurzfristig noch viel Arbeit
ansteht (u.a. Halleneinteilung)! Alle bereits eingezahlten Gebühren
werden bei der Bestätigung berücksichtigt.

Aktuelle Neuigkeiten und das Hygienekonzept findet man auf der Homerpage
www.funkflohmarkt-tettau.de.
Info: Manfred Suffa, DL9NDK (B21)
      Jürgen Fövenyi, DG1NDE (B21)
      Michael Multerer, DB7MM (B21)


OV Lauf (B34) auf Facebook aktiv
--------------------------------
Der OV Lauf (B34) ist jetzt unter "Funkamateure Lauf und Umgebung" auch auf
Facebook vertreten (www.facebook.com/profile.php?id=100073683241266). Auf
dieser Plattform gibt es auch einen "Amateurfunk Flohmarkt Franken" in den
jeder Anbieter seine nicht mehr gebrauchten Amateurfunkgeräte, Antennen und
Zubehör zum Verkaufen oder Verschenken einstellen kann.
Info: Heinrich Link, DG7NAO
      (Öffentlichkeitsarbeit, digitale Funktechnik, Aus- und Fortbildung B34)


Akivitäten aus St. Petersburg
-----------------------------
Jens, DG1OAM ist von seinem Aufenthalt in St. Petersburg wieder gesund
nach Erlangen zurückgekehrt. Im Zeitraum 02.10. bis 05.10. konnte er mit
seinem IC-7300 an einer Vertikalanatenne 579 QSOs führen. Darunter waren
117 QSOs mit DL. Er bedankt sich auf diesem Weg für die QSOs mit den
fränkischen Rundspruchhörern.
Info: Jens Riebold, DG1OAM (B31)


Rundfunkmuseum Fürth wird saniert und hat geschlossen
-----------------------------------------------------
In den nächsten Jahren wird das Rundfunkmuseum Fürth baulich saniert
und museal neu gestaltet. Daher hat das Museum derzeit geschlossen.

Das 1946 von Max Grundig erbaute Direktionsgebäude ist in die Jahre gekommen.
Neben einer baulichen Sanierung soll das heutige Museum einen kleinen Anbau
erhalten, der mehr Raum für Museumspädagogik, Tonstudio und Veranstaltungen
schafft. Der authentische Charakter des Hauses soll aber natürlich erhalten
bleiben. Damit einher geht eine Neugestaltung der gesamten Ausstellung.
Info: Webseite des Rundfunkmuseums (https://rundfunk-museum.de)


Online Veranstaltungen im Treffpunkt DARC
-----------------------------------------
Der Terminkalender unter treff.darc.de ist vielseitig gefüllt mit Veranstal-
tungen aus den Ortsverbänden, Distrikten und der Bundesebene. Folgende Online-
Vorträge finden in Kürze statt:

Dienstag, 12.10.2021, 19:00 Uhr
Versionsverwaltung Git
  Henrik Pfeifer, DF1HPK erläutert die freie Software zur verteilten Versions-
  verwaltung von Dateien, die durch Linus Torvalds initiiert wurde.

Dienstag, 19.10.2021, 19:00 Uhr
YouTube - wie entsteht ein AFU-Video?
  Michael Reichardt, DL2YMR ist mit über 180 Videos und 8.700 Abonnenten
  vielen Funkamateuren durch seinen YouTube-Channel bekannt. In seinem
  Vortrag wird er über das Erstellen seiner YouTube-Videobeiträge berichten.

Info: Veranstaltungskalender des DARC auf www.darc.de


===============================================================================
 Aktuelle Sonder-DOKs in Franken
===============================================================================

Sonder-DOK "SEMPFT" des OV Hof (B09)
  Anlass:        150 Jahre Wärschtlamoo in Hof
  Rufzeichen:    DL0HOF, DH0F, DL0HX
  Zeitraum:      01.04.2021 - 31.12.2021

Sonder-DOK "50SDXC" des OV Marktredwitz (B03)
  Anlass:        50 Jahre Stiftland-DX-Club
  Rufzeichen:    DF0XC
  Zeitraum:      08.05.2021 - 07.05.2022

Sonder-DOK "50HSC" des OV Coburg (B19)
  Anlass:        50 Jahre Hochschule Coburg
  Rufzeichen:    DL0FHC
  Zeitraum:      01.07.2021 - 31.12.2021

Sonder-DOK "65B19" des OV Coburg (B19)
  Anlass:        65 Jahre OV Coburg (B19)
  Rufzeichen:    DL0CG
  Zeitraum:      01.09.2021 - 30.08.2022


Bitte meldet weitere beantragte oder bereits aktuelle Sonder-DOKs an
die Rundspruchredaktion. Die Adresse steht am Ende dieses Rundspruches.


===============================================================================
 Amateurfunkausbildung in und um den Distrikt Franken
===============================================================================

Ausbildung - Wie wird man Funkamateur?
--------------------------------------
Auch in der heutigen Zeit hat der Amateurfunk einen hohen Stellenwert.
Er ist ein weltumspannendes und völkerverständigendes Hobby. Der Deutsche
Amateur Radio Club e.V. (DARC) bietet durch seine Ortsverbände Ausbildungs-
kurse in ganz Deutschland an. Unter www.darc.de/ausbildung und hier im
Frankenrundspruch findet man alle wichtigen Informationen zu geplanten
oder aktuell laufenden Ausbildungskursen in Franken.

Aktuell können leider aufgrund der Coronalage keine Ausbildungskurse mit
persönlicher Anwesenheit stattfinden. Es ist aber möglich, sich auch im
Selbststudium mit Online-Unterstützung auf die Amateurfunkprüfung bei der
Bundesnetzagentur vorzubereiten. Fragen dazu beantworte ich gerne.

 Eckhard Kraus, DH1NEK     Telefon           Mobil            Mail
 DOK B11    LOC JN59MI     09122 9839691     0174 3136283     dh1nek@darc.de


Bitte meldet weitere geplante oder bereits laufende Ausbildungskurse an
die Rundspruchredaktion. Die Kontaktdaten stehen am Ende des Rundspruches.


===============================================================================
 Terminvorschau in der Kurzübersicht
===============================================================================

Oktober 2021
------------
08.-10.  Funktionsträgerschulung des DARC im Amateurfunkzentrum Baunatal
         (abhängig vom aktuellen Infektionsgeschehen in Baunatal bzw. im
         Landkreis Kassel)

10.      Notfunkübung Oberfranken                                    10:00
MESZ

12.      Online-Vortrag auf treff.darc.de:                           19:00
MESZ
         Versionsverwaltung Git

15.      Vortrag zum Thema EMV beim OV Eckental (B33)                19:00
MESZ

16.+17.  Bayern-Ost Contest

19.      Online-Vortrag auf treff.darc.de:                           19:00
MESZ
         YouTube - wie entsteht ein AFU-Video?

23.      AFU-Prüfung bei der BNetzA Nürnberg (V/N, ausgebucht)

23.      6. Funkflohmarkt in Tettau

31.      Ende der Sommerzeit (MEZ = UTC + 1h)           03:00 MESZ -> 02:00
MEZ


November 2021
-------------
20.      AFU-Prüfung bei der BNetzA Nürnberg (V/N, ausgebucht)

20.      Linux Presentation Day 2021.2                          14:00-19:00
MEZ
         der LUG Nürnberg
         www.lug-noris.de/lug-nuernberg/linux-presentation-day


Mai 2022
--------
20.-22.  US-Amateurfunkmesse Dayton Hamvention
         Greene Country Fairgrounds in Xenia,
         ca. 26 km östlich vom Stadtzentrum Dayton
         https://hamvention.org


Juni 2022
---------
24.-26.  45. HAM-Radio in Friedrichshafen
         www.hamradio-friedrichshafen.de


Oktober 2022
------------
01.      30. Bayern-Ost Funk und Elektronik-Flohmarkt
         in der Rottgauhalle Eggenfelden


===============================================================================
 Geplante Orte der nächsten Distriktsversammlungen in Franken
===============================================================================

Termin      Ausrichtender OV          Ort
----------  -----------------------  
-----------------------------------------
2021        Aschaffenburg (B04)       Abgesagt!
2022        Würzburg (B18)            Noch nicht festgelegt
2023        Nürnberg Süd (B11)        Noch nicht festgelegt


===============================================================================

Ich weise an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass die Verantwortung
für die Inhalte der Meldungen bei den jeweiligen Verfassern liegt. Die
Redaktion behält sich eine sinnerhaltende Kürzung eingesandter Meldungen
vor. Es ist gewünscht und im Sinne des Amateurfunks, dass dieser Rundspruch
und die darin enthaltenen Meldungen eine möglichst weite Verbreitung finden.

Eine Übernahme in andere Rundsprüche, die Einbindung in Webseiten oder die
Wiedergabe in Printmedien unterliegt deshalb, mit Angabe der Informations-
quelle, keinerlei Beschränkung. Falls auf der jeweiligen Plattform andere
Bestimmungen gelten sollten, erstrecken sich diese nicht auf die freie Ver-
fügbarkeit dieser Rundspruchinformationen. Alle Informationen aus diesem
Rundspruch sind von jedermann frei nutzbar.
Info: Eckhard Kraus, DH1NEK (B11)
      Redakteur und Sprecher des Frankenrundspruches


===============================================================================

    Ich bedanke mich bei allen Zusendern für ihre Beiträge zum Rundspruch.

 Infos, Termine und Veranstaltungshinweise für den Rundspruch bitte an:
 Eckhard Kraus, DH1NEK     Telefon           Mobil            Mail
 DOK B11    LOC JN59MI     09122 9839691     0174 3136283     dh1nek@darc.de

            Vielen Dank für Dein Interesse am Frankenrundspruch.

===============================================================================
         Dieser Rundspruch wurde erstellt unter Linux Xubuntu 20.04 LTS
===============================================================================

 


Read previous mail | Read next mail


 22.10.2021 02:02:33lGo back Go up